GPS Tracker Roller

Mobilität und Flexibilität sind für jeden Menschen unverzichtbar, besonders in Gebieten ohne öffentlichen Nahverkehr. Wer kein Auto benötigt, greift gerne auf einen Roller, kleine Mopeds oder Motorräder zurück, um sich frei fortzubewegen und den Alltag zu bestreiten. Die Anschaffung und Versicherung solcher Motorroller sind kostspielig, daher muss die Absicherung des Fahrzeugs sichergestellt werden, um einen Diebstahl zu verhindern.

SEO Salind01 Scooter 800x800 - GPS Tracker Roller
-25% Rabatt
Bestseller
29,99 inkl. MwSt.

  • Geeignet für Fahrzeuge, LKW, Boote, Motorräder u.v.m.
  • Direktanschluss an KFZ-Batterie (9-75V)
  • Alarmierung bei Unterbrechung der Stromzufuhr
-25% Rabatt
19,9929,99 inkl. MwSt.

  • Geeignet für Fahrzeuge, Boote, Motorräder u.v.m.
  • Bis zu 90 Tage Akkulaufzeit im Standby-Modus
  • Alarmierung bei Anheben des Gerätes
89,99 inkl. MwSt.

  • Universell einsetzbar z.B. in Autos, Bagger, Boote und Wohnwagen
  • Bis zu 180 Tage im Standby-Modus
  • Drop-Alarm, Alarmierung bei Anheben des Gerätes, Erschütterungsalarm, Radiusalarm und weitere

Unterschied 2G und 4G:

4G bietet eine höhere Netzabdeckung, funktioniert also in mehr Ländern und garantiert damit eine zukunftssichere Nutzung des Gerätes.

scooter at the empty street 2022 05 13 01 07 32 utc 1 1200x800 - GPS Tracker Roller

Roller GPS-Tracker

Ohne Garage oder festen Stellplatz ist das Fahrzeug relativ unsicher. Doch auch ohne zusätzliche Gadgets oder Alarme kann der Nutzer viel tun, um einen Diebstahl zu vermeiden. Zunächst darf der Schlüssel nicht am Roller verbleiben, auch die Wegfahrsperre sollte nach dem Abstellen aktiviert werden. Der ideale Parkplatz ist immer eine belebte Gegend, die ausreichend beleuchtet sind. Um den Schutz vor Diebstahl zu erhöhen, kann ein zusätzlicher GPS-Tracker hilfreich sein. GPS-Tracker sind kleine Sender, die zur Fahrzeugortung am Roller oder Motorrad angebracht werden können. Sie empfangen Signale von Satelliten, anhand dieser Daten wird jede Bewegung im Ortungssystem registriert und dem Besitzer gemeldet.

Jetzt kaufen

GPS-Sender für Roller anwenden

GPS-Tracking ermöglicht dem Nutzer, neben der Ermittlung von Standort und Fahrverhalten, die Erfassung verschiedener Daten zum Fahrzeug und zur Nutzung.

Der Markt bietet eine große Auswahl unterschiedlicher GPS-Tracker, vor dem Kauf sollte also unbedingt ein Vergleich stattfinden. So kann im Vorfeld geprüft werden, welcher Tracker für das eigene Vorhaben geeignet ist.

Im Grund unterscheiden sich die Tracker in der Stromversorgung, einige Modelle können direkt mit der KFZ-Batterie verbunden werden, so ist eine konstante Versorgung mit Strom gewährleistet. Andere Modelle benötigen eine regelmäßige Aufladung, sie verfügen über einen integrierten Akku. Die Akkulaufzeit ist abhängig von der Nutzung der Geräte.

Hier günstig bestellen
no car can run without it shot of a lead acid bat 2022 10 10 23 28 08 utc 1199x800 - GPS Tracker Roller
happy young multiethnic couple on scooter 2021 12 09 19 48 33 utc 1199x800 - GPS Tracker Roller

Inbetriebnahme GPS-Sender für Roller

Für die Funktion des GPS-Trackers ist eine SIM-Karte unerlässlich. In einigen Geräten ist diese bereits enthalten, in manchen Fällen muss sie zusätzlich erworben werden. Wichtig ist, dass sie SIM-Karte über ausreichend Guthaben verfügt, um stets Daten an das gekoppelte Endgerät zu senden.

Ist das Gerät mit Strom versorgt, so wird die zugehörige App nötig, diese bietet der Hersteller meist als kostenfreien Download für das Smartphone oder Tablet an, ganz gleich ob Android oder iOS. Ergänzend kann man sich auch im Online-Portal am PC einloggen. Nach erfolgreicher Registrierung mit der E-Mail-Adresse findet die Konfiguration des Trackers statt. Es ist auch möglich, mehrere Tracker in einem Konto zu verbinden, so kann der Besitzer jedes Zweirad überwachen, auch Motorrad oder E-Bike. Um die App in vollem Umfang zu nutzen ist häufig ein zusätzliches Abo nötig, dies liegt bei einem Preis von rund fünf Euro.

Über die App lassen sich beliebig Alarme erstellen, ein- und ausschalten. Sobald ein solcher Alarm ausgelöst wird, erhält der Nutzer eine Meldung, diese kann als SMS, E-Mail oder Push-Nachricht erfolgen

Empfohlene Produkte ansehen

Alarme zur Erhöhung des Diebstahlschutz von Rollern

Die vielen Optionen, die der GPS-Tracker dem Nutzer bietet, ermöglichen eine Erhöhung des Diebstahlschutzes. Jede Bewegung des Rollers kann auf dem Handy eingesehen und überwacht werden.

Akku-Alarm am GPS-Tracker für Roller

Neigt sich die Akkukapazität des Gerätes dem Ende, oder wird es vom Strom genommen, so erhält der Nutzer eine Meldung via SMS oder Push-Nachricht auf sein Handy und kann entsprechend handeln.

Live-Tracking für den Roller

Live-Tracking bietet dem Besitzer eine Ortung in Echtzeit, somit kann im Falle von Diebstahl der Standort des Mopeds jederzeit ermittelt werden. Besonders bei der Suche ist die genaue Position durch die Standortbestimmung hilfreich, die Daten des Standortes erleichtern die Suche der Polizei und führen schneller zu einer Lösung.

Bewegungs- und Geschwindigkeitsalarm

Beim Bewegungsalarm erhält der Nutzer bei jeder Bewegung eine Meldung durch das Ortungssystem. Wird eine festgelegte Geschwindigkeit überschritten, so greift der Geschwindigkeitsalarm. Dieser ist vor allem sinnvoll, wenn ein Kind mit dem Roller fährt und die Prüfung gerade erst bestanden wurde. Auch wer seinen Motorroller verleiht, kann so den Umgang prüfen.

Radius-Alarm

Der Radiusalarm wird ausgelöst, wenn ein festgelegter Radius überschritten wurde, die Meldung erhält der Nutzer in der App oder per SMS.

Streckenspeicherung für den Roller

Die erfassten GPS-Daten werden abgespeichert und können für eine bestimmte Zeit abgerufen werden.

Jetzt günstig online kaufen
businesswoman text messaging 2022 03 08 00 17 41 utc 533x800 - GPS Tracker Roller
many mopeds and scooter motorcycles parked in the 2022 07 22 16 45 21 utc 1200x800 - GPS Tracker Roller

Erhöhter Diebstahlschutz für E-Scooter – GPS Tracker richtig anbringen

Der Einsatz eines GPS-Trackers erhöht durch die Live-Ortung und die Alarmfunktionen den Diebstahlschutz enorm, eine hundertprozentige Garantie ist dies jedoch nicht. Daher ist es wichtig, seinen Motorroller nicht in kleinen Gassen oder an verlassenen Orten unbeaufsichtigt abzustellen.

Mit einem GPS-Sender Roller und Zubehör schützen

Wer mit seinem GPS-Sender Roller oder Motorräder schützen will, profitiert von der Flexibilität dieser Geräte. Ein GPS-Tracker dient nicht nur der Ortung von Motorrollern, jedes Fahrzeug kann in Echtzeit mit diesem Produkt überwacht werden. Mopeds, Motorräder oder auch das eigene Auto können in einem einzigen Netzwerk verbunden und überwacht werden. Sie bieten nicht nur Schutz für den Roller, GPS-Tracker gewähren ein vollständiges Ortungssystem mit vielfältigen Möglichkeiten.

 

Hier kaufen

Vorteile und Nachteile GPS-Tracker für Roller

Wer sich mehr Sicherheit für seinen Motorroller wünscht, der sollte zusätzlich einen GPS-Tracker für Roller an seinem Gefährt anbringen. Auch teures Zubehör kann mit einem Mini GPS-Tracker geschützt werden. Das Gerät ermöglicht eine problemlose Ortung und kann im Falle eines Diebstahls die Suche der Polizei unterstützen. Ergänzend kann man auch das eigene Fahrverhalten und die zurückgelegten Strecken einsehen.

Jetzt GPS Tracker sichern!
delivery woman riding scooter 2021 08 30 02 30 10 utc 1199x800 - GPS Tracker Roller

Bestseller: Salind 11

Titelbild Salind 11