GPS-Tracker Bienen

Bienen gelten als besonders fleißige Tierchen, sie sind dafür zuständig, dass Nutzpflanzen bestäubt werden, sie machen diese somit für uns genießbar. Die Biene hat einen großen Einfluss auf die Wirtschaft und wird immer wertvoller.

Daher ist es kein Wunder, dass der Diebstahl von Bienenstöcken zu einem Problem geworden ist. Viele Diebe haben es auf Bienenstöcke abgesehen und immer mehr Imker vernetzen ihr Eigentum digital, um den Schutz zu erhöhen.

SEO SalindGPS2020 Bees 800x800 - Bienen Tracker
Bestseller
89,99 inkl. MwSt.

  • Universell einsetzbar z.B. in Autos, Bagger, Boote und Wohnwagen
  • Bis zu 180 Tage im Standby-Modus
  • Drop-Alarm, Alarmierung bei Anheben des Gerätes, Erschütterungsalarm, Radiusalarm und weitere
-25% Rabatt
19,9929,99 inkl. MwSt.

  • Geeignet für Fahrzeuge, Boote, Motorräder u.v.m.
  • Bis zu 90 Tage Akkulaufzeit im Standby-Modus
  • Alarmierung bei Anheben des Gerätes

Unterschied 2G und 4G:

4G bietet eine höhere Netzabdeckung, funktioniert also in mehr Ländern und garantiert damit eine zukunftssichere Nutzung des Gerätes.

beekeeper with honey on the apiary 2022 01 18 23 47 49 utc 1199x800 - Bienen Tracker

GPS-Ortung für Imker

Es ist möglich, mit einem GPS-Tracker Bienenbeute vor Diebstahl zu sichern, oder den Dieben schneller auf die Spur zu kommen. Bienendiebstahl war zunächst ein seltenes Phänomen, hat sich jedoch zu einem lukrativen Geschäft entwickelt, die Zahl der gemeldeten Taten steigt stetig. Daher ist es sinnvoll, dass Imker den Diebstahlschutz von Bienenstöcken erhöhen, diese ganzheitliche Überwachung ermöglichen Bienenstock-Tracker.

Jetzt kaufen

Funktion GPS-Tracker für Bienen

GPS-Tracker verfügen über viele Funktionen und bieten dem Imker diverse Möglichkeiten, Völker und Beute zu schützen. Dazu verwenden diese Artikel das GPS-System, anhand ausgesendeter Satellitensignale können Standort und Geschwindigkeit der Geräte berechnet und an ein Endgerät gesendet werden.

Für die Nutzung der GPS-Überwachung ist immer ein weiteres Gerät nötig, beispielsweise ein Tablet, Handy oder der eigene Rechner. Die erfassten Informationen und die Position der Bienenstöcke kann der Nutzer stets über das Internet einsehen

Hier günstig bestellen
woman sending sms on smart phone 2022 09 16 03 49 52 utc 1200x800 - Bienen Tracker
woman working on laptop online 2022 02 28 21 47 37 utc 1200x800 - Bienen Tracker

Verwendung GPS-Tracker Bienenstock

Wenn sie einen GPS Tracker kaufen möchten, ist es davor wichtig, die angebotenen Artikel zu vergleichen, da sich diese in der Ausstattung und den Funktionen unterscheiden. Wurde das passende Modell ausgewählt, so muss der Bienenstock-GPS-Tracker nur noch eingerichtet und an den Bienenstöcken befestigt werden.

Einrichtung und SIM-Karte am Bienen-Tracker

Die meisten Produkte benötigen eine SIM-Karte, um ermittelte Daten und Alarme per SMS an den Anwender zu senden, es existieren jedoch auch Modelle, die vollständige Autonomie bieten. Die SIM-Karte ist für viele Modelle jedoch essenziell, sie übermittelt die GPS-Daten via Mobilfunknetz oder SMS und sorgt für eine Alarmierung in Echtzeit.

Für die Registrierung und Freischaltung des Gerätes ist kaum technisches Wissen nötig, mit etwas Geschick und einer Anmeldung mit der eigenen E-Mail-Adresse ist dies in kurzer Zeit erledigt.

Sobald der Tracker vollständig aufgeladen ist, kann er eingerichtet und angepasst werden, um einen Diebstahl der Bienenstöcke zu vermeiden, bieten GPS-Tracker unterschiedliche Alarme. Diese lassen sich in der zugehörigen App bequem einrichten und zu jeder Zeit anpassen.

Direkt beim Hersteller kaufen

Alarmfunktionen im Notfall

Bienen-GPS-Tracker offerieren diverse Arten der Alarmierung, die zum Schutz der Bienenvölker eingerichtet werden können. Wird ein Alarm ausgelöst, so werden Imker sofort informiert und haben die Möglichkeit entsprechend zu handeln. Die angebotenen Geräte unterscheiden sich im Grunde in den verschiedenen Features. Die Benachrichtigung kann je nach Wunsch erfolgen, per SMS, E-Mail oder als Push-Nachricht in der zugehörigen App.

Bewegungs- und Radiusalarm an Bienenstöcken

Nachdem das Gerät für die GPS-Überwachung am Bienenstock angebracht wurde, wird es selten entfernt oder bewegt. Wird das Bienenvolk dennoch durch Bewegung oder Erschütterung gestört, so kann dies bereits ein Hinweis auf einen versuchten Diebstahl der Bienenstöcke sein. In diesem Fall erhält der Nutzer eine Benachrichtigung per SMS, sowie den aktuellen Standort der Bienenzucht.

Gleiches gilt für den Radiusalarm, dieser erlaubt es, einen bestimmten Radius festzulegen, den die Bienenzucht des Imkers nicht verlassen darf. Geschieht dies dennoch, so löst diese Handlung den Radiusalarm aus.

Geofencing des Bienenstocks

Die Geofencing-Funktion weist ähnliche Merkmale auf, hier können digitale GPS-Zäune errichtet werden. So lässt sich beispielsweise das Gelände, auf dem der Bienenstock verweilt, eingrenzen.

Empfohlene Produkte ansehen
beehives in a field 2021 08 26 16 38 24 utc 1200x800 - Bienen Tracker
ambulance van rushes down the highway 2021 08 26 22 59 26 utc 1375x800 - Bienen Tracker
Live-Ortung der Bienen

Im Live-Tracking kann stets der aktuelle Ort des Bienenstocks abgefragt werden. Sobald im System des GPS-Trackers eine Auffälligkeit gemeldet wurde, lässt sich im Echtzeit-Tracking der Weg der Bienenstöcke verfolgen.

Notfalltaste für Imker

Im Ernstfall kann die Notfalltaste hilfreich sein, wird diese betätigt, so wird der Standort geteilt. Das kann jemand sein, der als Notfallkontakt gilt, oder auch Polizei und Krankenwagen, je nach Situation.

Wer mit einem GPS-Sender Bienen und Beuten sichern will, der ist mit einem GPS-Tracker bestens beraten. Diebstahlschutz und Sicherung der Beuten sind bei Imkern ein großes Thema, Diebstähle verursachen nicht nur Kosten, sondern auch einen großen Aufwand für das Unternehmen.

Die Live-Bewegungen und Alarme werden im Online-Portal des Anbieters gespeichert, der Imker hat so die Möglichkeit sich alles in regelmäßigen Abständen anzusehen und auszuwerten. Einige Geräte ermöglichen auch Analysen im inneren Teil der Bienenstöcke, so können auch Temperatur oder Feuchtigkeit gemessen werden.

Die Verwendung moderner Technologien zur Sicherung der Beute ist in jedem Fall lohnend für den Imker und erhöht den Diebstahlschutz der Bienenstöcke.

Hier kaufen

Bestseller: Salind 11

Titelbild Salind 11