GPS-Tracker Baumaschinen

Fahrzeuge, Baugeräte und Maschinen sind das Kapital jeder Firma. Je nach Bauvorhaben verbleiben die teuren Geräte lange Zeit vor Ort, oft unbeaufsichtigt. Um Baugeräte vor Diebstahl und Vandalismus zu schützen, ist es nicht zwingend notwendig, regelmäßig zu kontrollieren. Viele Firmen transportieren alle Geräte nach Feierabend ab und bringen diese wieder sicher auf das firmeneigene Gelände. GPS-Tracker oder ganze Telematik-Systeme machen diesen Schritt überflüssig, sie vernetzen alle Maschinen und stellen eine Alarmierung im Ernstfall sicher. So kann jeder Unternehmer via GPS-Ortung Baumaschinen, Fahrzeuge oder Baugeräte auffinden.

SEO Salind01 Excavator 800x800 - GPS Tracker Baumaschinen
-25% Rabatt
Bestseller
29,99 inkl. MwSt.

  • Geeignet für Fahrzeuge, LKW, Boote, Motorräder u.v.m.
  • Direktanschluss an KFZ-Batterie (9-75V)
  • Alarmierung bei Unterbrechung der Stromzufuhr
89,99 inkl. MwSt.

  • Universell einsetzbar z.B. in Autos, Bagger, Boote und Wohnwagen
  • Bis zu 180 Tage im Standby-Modus
  • Drop-Alarm, Alarmierung bei Anheben des Gerätes, Erschütterungsalarm, Radiusalarm und weitere
-25% Rabatt
19,9929,99 inkl. MwSt.

  • Geeignet für Fahrzeuge, Boote, Motorräder u.v.m.
  • Bis zu 90 Tage Akkulaufzeit im Standby-Modus
  • Alarmierung bei Anheben des Gerätes

Unterschied 2G und 4G:

4G bietet eine höhere Netzabdeckung, funktioniert also in mehr Ländern und garantiert damit eine zukunftssichere Nutzung des Gerätes.

excavator on the country road 2021 08 26 17 53 13 utc 1200x800 - GPS Tracker Baumaschinen

Baumaschinen-Ortung leicht gemacht

Baufahrzeuge wie Bagger und Bulldozer, aber auch teure Baumaschinen werden tagtäglich auf der Baustelle benötigt, aufgrund des hohen Anschaffungspreises haben auch immer Diebe Interesse an solchen Geräten. Für eine ganzheitliche Überwachung und Ortung von allen Baugeräten und Fahrzeugen, können diese mit einem Baumaschinen-Ortungssystem ausgestattet werden. Solche Baumaschinen-GPS-Tracker dienen nicht nur der Alarmierung im Falle eines Diebstahls, der Nutzer kann verschiedene Alarme einstellen und auf die eigenen Bedürfnisse und den Alltag des Unternehmens anpassen.

Firmenchefs können mit einem GPS-Tracker Baumaschinen und Fahrzeuge schützen, auch der Diebstahlschutz erhöht sich durch den Einsatz. GPS-Tracker sind kleine Geräte, die Satellitensignale empfangen, anhand dieser Signale kann der aktuelle Standort des Trackers und der verbundenen Fahrzeuge in Echtzeit aufgerufen werden.

Jetzt kaufen

Baumaschinen-GPS-Tracker einrichten

Für eine zuverlässige Baumaschinen-GPS-Ortung benötigt der GPS-Tracker eine SIM-Karte, diese ist in den meisten Modellen bereits enthalten. Mithilfe der SIM-Karte sendet der GPS-Tracker für Baumaschinen alle GPS-Daten an ein verbundenes Gerät, beispielsweise ein Smartphone.

Sobald sich der Nutzer mit seiner E-Mail-Adresse registriert hat, kann der GPS-Tracker eingerichtet und gekoppelt werden. Im Anschluss ist es möglich, Alarme einzustellen und anzupassen. Sobald nun eine Alarmierung erfolgt, erhält der Anwender eine Push-Meldung in der App, eine SMS oder E-Mail, je nach Wunsch.

Auch eine Nutzung auf dem Computer ist mit der richtigen Software möglich, auch hier hat der Besitzer alle Geräte und Maschinen auf einen Blick ersichtlich.

Hier günstig bestellen
portrait of afro person texting sms on his smart p 2022 10 07 02 54 47 utc 1 1200x800 - GPS Tracker Baumaschinen
road construction in himalayas 2021 08 26 22 59 04 utc 533x800 - GPS Tracker Baumaschinen

Anbringung an Baufahrzeugen

Für die Anbringung an kleinen Baumaschinen eignet sich ein Mini-GPS-Tracker, diese lassen sich flexibel befestigen und können zu jeder Zeit demontiert werden. Wenn der GPS-Sender für Baumaschinen in einem Baufahrzeug angebracht werden soll, so eignet sich ein Ortungsgerät für Festeinbau. Das bedeutet, dass der GPS-Sender fest mit dem Fahrzeug verbunden wird und seinen Strom aus der KFZ-Batterie erhält.

Der Vorteil ist hierbei, dass der GPS-Tracker nicht regelmäßig aufgeladen werden muss, er wird konstant mit Strom versorgt und sendet alle relevanten Daten über die Bewegung der Baumaschine an die App.

Anwendungsgebiete und Baumschinenortung

GPS-Tracker können für die Baumaschinenortung und die generelle Überwachung eingesetzt werden, zusätzlich unterstützen weitere Funktionen den Chef beim Management von Fuhrpark und Maschinen.

Diebstahl-Meldung für Baufahrzeuge

Sobald der GPS-Tracker für Baumaschinen bewegt wird, erhält der Nutzer eine Meldung, auch wenn eine Entfernung vom Strom stattfindet, geht eine entsprechende Benachrichtigung an den Besitzer. Dies ist oftmals ein Hinweis auf unbefugtes Handeln oder einen Diebstahl.

Radiusalarm an Baufahrzeugen

Auch der Radiusalarm erhöht den Diebstahlschutz der Baumaschinen, entfernt sich der GPS-Tracker über den erlaubten Radius hinaus, so löst dies einen Alarm aus und der Eigentümer wird umgehend informiert.

Streckenspeicherung aller Baufahrzeuge

Alle zurückgelegten Strecken werden im Online-Portal gespeichert und können auch später noch eingesehen werden. Das ist in der App möglich oder auch am Rechner mit der passenden Software.

Baumaschinenortung in Echtzeit

Wird eins der Fahrzeuge oder eine Baumaschine vermisst, so kann die Live-Ortung hilfreich sein. Im Live-Tracking kann die aktuelle Position ermittelt und gegebenenfalls an die Polizei weitergegeben werden.

Direkt beim Hersteller kaufen

Diebstahlschutz auf der Baustelle mit GPS-Trackern erhöhen

Die GPS-Ortung für Baumaschinen klingt zunächst nach Zukunftsmusik, ist jedoch absolut zeitgemäß. Die vielen Funktionen der GPS-Tracker und auch die Möglichkeit zur Live-Ortung erhöhen den Diebstahlschutz der teuren Geräte und geben dem Besitzer einen guten Überblick über den Einsatz seiner Maschinen. Wer mit einem GPS-Sender Baumaschinen und Fahrzeuge ausstattet, befindet sich auf der sicheren Seite und behält die volle Kontrolle.

Empfohlene Produkte ansehen
man using modbile phon 2022 09 16 08 39 39 utc 1200x800 - GPS Tracker Baumaschinen
on construction site bulldozer excavator loader 2022 11 16 10 04 54 utc 1200x800 - GPS Tracker Baumaschinen

Vor- und Nachteile eines GPS-Trackers für Baumaschinen

Baumaschinenortung mithilfe von GPS-Trackern ist eine gute Lösung für Unternehmen, die über hochwertige Ausstattung verfügen und diese nicht jeden Abend sicher verstauen können. Der Unternehmer spart Zeit und die Maschinen sind am nächsten Tag direkt vor Ort und einsatzbereit. Nachteilig sind einzig die einmaligen Anschaffungskosten für die Ausstattung der Maschinen, hinzu kommen monatliche Kosten für den Support der GPS-Ortung. Jedoch wird der Schutz von Baggern, Baumaschinen und Fahrzeugen erhöht, die Gefahr von Diebstahl und unbefugtem Gebrauch sinkt enorm.

Hier kaufen

Bestseller: Salind 11

Titelbild Salind 11