GPS-Tracker Senioren

Einschränkungen sind für alle Menschen unschön, besonders für Senioren. Und auch, wenn Familien stets den Schutz und die Sicherheit im Sinn haben, so hängen vor allem Senioren mit Demenz sehr an ihren Freiheiten. Mit zunehmendem Alter steigt der Bewegungsdrang, vor allem bei demenzkranken Personen, sie verlassen ihr zu Hause oftmals und überschätzen die eigenen Kräfte, wenn sie den Weg nicht mehr alleine zurückfinden, gerät jedes Familienmitglied schnell in Sorge.

SEO Salind11 Seniors 800x800 - Senioren
-25% Rabatt
Bestseller
19,9929,99 inkl. MwSt.

  • Geeignet für Fahrzeuge, Boote, Motorräder u.v.m.
  • Bis zu 90 Tage Akkulaufzeit im Standby-Modus
  • Alarmierung bei Anheben des Gerätes

Unterschied 2G und 4G:

4G bietet eine höhere Netzabdeckung, funktioniert also in mehr Ländern und garantiert damit eine zukunftssichere Nutzung des Gerätes.

adult female doctor visiting senior woman at home 2022 06 21 17 22 58 utc 1199x800 - Senioren

GPS-Tracker für Senioren

Für die Angehörigen sind das zunehmende Alter, schlimmer werdende Demenz und die gesteigerte Weglauftendenz der Senioren keine leichte Situation. Sie sorgen sich um die Sicherheit und Unversehrtheit aller Beteiligten, zeitgleich ist es ihnen wichtig, dass auch demenzkranke Personen sich frei bewegen und ihr Leben genießen dürfen. Ein GPS-Tracker für Senioren kann eine gute Lösung für alle Betroffenen sein, mithilfe dieser Geräte ist eine GPS-Ortung möglich, zusätzlich können Senioren die inkludierte SOS-Taste im Notfall betätigen und Hilfe rufen.

Jetzt kaufen

Schutz von Senioren durch GPS-Tracking

Mithilfe eines GPS-Trackers haben Angehörige die Möglichkeit, zu jeder Zeit den Standort in Echtzeit abzufragen, so können sie sicher sein, dass alles in Ordnung ist.

Zusätzlich wird jede Bewegung im Ortungssystem aufgezeichnet und angezeigt. Der Einsatz von GPS sorgt für ein gutes Gefühl und steigert die Lebensqualität.

Hier günstig bestellen
businessman with gps in the city 2021 09 04 10 33 12 utc 1200x800 - Senioren
pensioner ready for the walk 2022 02 03 00 19 54 utc 1200x800 - Senioren

Wie GPS-Tracker für Senioren funktionieren

GPS-Tracker arbeiten mit GPS-Signalen, diese werden von Satelliten ausgesendet und ermöglichen die Ortung von Personen. Anhand der erhaltenen Signale lassen sich Standort und Geschwindigkeit berechnen, auch die Wege aller Spaziergänge werden aufgezeichnet. Ergänzend können in der App weitere Alarme eingestellt werden, so werden die Angehörigen stets informiert.

Je nach Größe können GPS-Geräte zur Ortung leicht mitgeführt werden, zum Beispiel in den Taschen der Kleidung oder auch am Körper. Einige Modelle kommen in Form einer Uhr oder bieten zusätzlich eine Telefon-Funktion. Vorab ist es wichtig einzuschätzen, mit welchem Gerät die Person am besten zurechtkommt, einige wünschen es vielleicht sogar eine Uhr zu tragen, da diese zusätzlichen Funktionen bieten, die der Betroffene auf einem Spaziergang nutzen kann.

Direkt beim Hersteller kaufen

Einrichtung GPS-Sender für Senioren

Ein GPS-Sender für Senioren lässt sich mit wenigen Handgriffen einrichten und aktivieren. Im Vorfeld muss beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Gerät über eine SIM-Karte verfügt. Mithilfe der SIM-Karte werden alle ermittelten Daten vom Tracker an das verbundene Endgerät gesendet, beispielsweise ein Smartphone oder Tablet.

Vor der Nutzung müssen GPS-Geräte vollständig aufgeladen werden, die Akkulaufzeit ist nicht nur abhängig von den Trackern selbst, auch die Nutzungsintensität spielt eine Rolle: Mit der Live-Ortung benötigt der GPS-Tracker für Senioren wesentlich mehr Energie als im Standby-Modus, dies beeinträchtigt die Akkulaufzeit.

Innerhalb der App auf dem Smartphone kann der Nutzer nun alles rund um den GPS-Tracker einrichten, auch die Alarme lassen sich in der App steuern, ein- und ausschalten.

Empfohlene Produkte ansehen
older disabled woman 2021 08 27 16 16 33 utc 1200x800 - Senioren
portrait of senior woman outdoors 2021 08 26 22 40 14 utc 1259x800 - Senioren

Funktionen Demenz-Ortungsgerät

Jedes GPS-Produkt bietet dem Nutzer verschiedene Funktionen, je nach Krankheitsbild werden nicht immer alle benötigt. Innerhalb der zugehörigen App lassen sich diese stets anpassen.

  • Personenortung

Der Senioren-Tracker ermöglicht die Ortung von Personen zu jeder Zeit, vorausgesetzt, das Gerät hat ausreichend Akkulaufzeit und die Person führt den GPS-Tracker mit sich. Dank dieser Funktion bieten Ortungssysteme jederzeit Aufschluss über den Aufenthaltsort demenzkranker Menschen.

  • Live-Tracking für Senioren

Werden Senioren vermisst oder kehren nicht mehr zurück, kann der GPS-Tracker in diesem Fall Auskunft geben, auf welcher Strecke sich die Person aktuell befindet.

  • Notfallknopf

Jeder GPS-Tracker für demenzkranke Menschen verfügt über eine SOS-Taste, diese bietet Schutz im Notfall. Sobald der SOS-Knopf betätigt wird, erhält eine festgelegte Person eine entsprechende Benachrichtigung in der App und kann handeln. Nachdem Senioren den SOS-Knopf am Tracker auslösen, erhält das Familienmitglied den genauen Standort seines Liebsten. Diese Funktion ermöglicht Senioren mehr Sicherheit, wenn diese sich verlaufen oder die Orientierung verlieren, können sie schnell gefunden werden und Hilfe erhalten.

Hier kaufen

Wieso GPS-Ortung für demenzerkrankte Personen sinnvoll ist

Demenzkranke Menschen und auch Personen, die unter Alzheimer leiden, benötigen besonderen Schutz. Daher bieten GPS-Tracker für Senioren weitere Funktionen und Alarme, die aktiviert werden können. Auf Wunsch kann ein Bereich mit einem Geo-Zaun eingegrenzt werden, beispielsweise das eigene Grundstück. Sobald die Großmutter mit dem Personentracker diese Grenze überschreitet, geht eine Benachrichtigung an die Familie oder den Pfleger raus. Dieser wird somit umgehend, dank des Trackers, informiert, wenn etwas nicht stimmt. Die Ortung durch den Senioren-GPS-Tracker erfolgt mittels der integrierten SIM-Karte und liefert den genauen GPS-Standort.

Passende Produkte
woman hands holding to elderly with alzheimer dise 2022 11 01 04 50 29 utc 1198x800 - Senioren
senior man with daughter outdoors 2022 11 06 23 01 19 utc 1199x800 - Senioren

Hilfsmittel für Senioren und Kosten

Demenz ist für alle ein schwieriges Thema und es ist nicht einfach damit im Alltag umzugehen, daher ist es durchaus sinnvoll, mithilfe von GPS Senioren und Personen mit Demenz zu schützen. GPS-Tracker gibt es in jeder Preis-Kategorie, je nach Umfang und Funktion, daher ist es sinnvoll, vor dem Kauf zu prüfen, was genau benötigt wird.

Jede Familie kann somit mit einem GPS-Tracker Senioren schützen und im Ernstfall auffinden. Senioren-GPS-Tracker lassen sich flexibel in den Alltag integrieren, auf Wunsch können Eltern auch ihre Kinder oder das Auto mit einem GPS-Sender ausstatten. Innerhalb der App hat der Nutzer somit alles im Blick, Position der GPS-Tracker, Akkulaufzeit und ausgelöste Alarme sind sofort ersichtlich.

Um alle Funktionen der GPS-Artikel zu nutzen, ist ein zusätzliches Abo nötig. Neben dem Preis für die Anschaffung muss der Nutzer so mit zusätzlichen Kosten rechnen. Die Servicegebühr ermöglicht jedoch Zugriff auf alles, was der Hersteller zu bieten hat, auch zurückgelegte Strecken werden gespeichert und können nach Wunsch abgerufen werden. GPS-Tracker für Senioren gibt es auch ohne Abo, hier büßt der Nutzer allerdings Komfort ein.

Anwender profitieren von der leichten Anwendung und dem gesteigerten Schutz durch GPS für Senioren, sie lassen sich problemlos in den Alltag einbinden und geben dem Betroffenen ein Stück Selbstständigkeit wieder.

Jetzt GPS Tracker sichern!

Bestseller: Salind 11

Titelbild Salind 11